Leserbrief

Ewige Eichstraßenbrückensanierung

Ich wohne in der Nähe der Eichstraßenbrücke und bin einiges gewohnt von wegen Baustellendauer. Aber jetzt möchte ich schon wissen, warum seit Monaten fast jeden Tag irgendwelche Arbeiter irgendetwas richten, entweder die Ab- und Zufahrten oder die Glasplatten über den Geländern (die sie teilweise mit Putzfetzerln polieren) oder die Verschalung, um zu verhindern, dass irgendwelche dumme Jungen über die Bögen balancieren könnten. Ich möchte nur wissen, wie viel das schon gekostet hat. Bitte um Antwort vom Bauamt.

Monika Jäger, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 18.01.2021 um 09:57 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/ewige-eichstrassenbrueckensanierung-80518267

Kommentare

Schlagzeilen