Leserbrief

Fahrbahnsanierung auf der Autobahn

Sich beim Nachbarn aufregen, dass durch die fehlende dritte Spur in Bayern sich der Verkehr auf der A1/A10 staut, und dann aber genau in der Reisesaison für zwei Wochen auf österreichischer Seite eine Baustelle errichten mit nur einer Fahrspur für Pkw und Lkw. Ist das der typischen österreichischen konsequenten Inkonsequenz geschuldet?
Aber wie ja jeder Verkehrsexperte weiß, staut sich der Verkehr erst nach der österreichischen einspurigen Verkehrsführung, kurz bevor auf der zweispurigen bayrischen Seite dann Grenzkontrollen durchgeführt werden.


Kurt F. Fuchs, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 22.05.2022 um 10:29 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/fahrbahnsanierung-auf-der-autobahn-71314894

Schlagzeilen