Leserbrief

Falsches Bild wurde geschaffen

Mit großer Verwunderung, nein, mit größter Verärgerung musste ich Ihren Beitrag über Ischgl und das Buch von Herrn Hechenblaikner lesen. Besonders manipulativ und nicht objektiv sind die von Ihnen veröffentlichten Fotos. Diese wurden ausnahmslos bei vielen Closings rund um den
1. Mai von Herrn Hechenblaikner selektiv aufgenommen! Und das Closing am 1. Mai ist nun einmal nicht repräsentativ für den erstklassigen Skiort Ischgl während einer langen Wintersaison. Ich bin seit Jahrzehnten Gast in Ischgl, zu den unterschiedlichsten Zeiten und seit mehr als 20 Jahren auch Gast beim Closing und kann dies definitiv beurteilen. Hier wurde Ihrerseits bewusst oder (hoffentlich) unbewusst ein falsches und generalisierendes Bild von Ischgl vermittelt, welches dem aktuellen medialen und nicht gerechtfertigtem Ischgl-Bashing entspricht.

Mag. Thomas Weidinger
6020 Innsbruck

Quelle: SN

Aufgerufen am 24.09.2020 um 05:58 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/falsches-bild-wurde-geschaffen-89101084

Schlagzeilen