Leserbrief

Feinfühlige Interpretation

Lieber Herr Wizany, Ihre wunderbaren, klugen Karikaturen erfreuen mich seit Jahren. Aber "Covids Metamorphosen" (SN v. 17.9.) ließen mich als Althistorikerin besonders laut und herzhaft auflachen. Was für eine feinfühlig interpretierte Abwechslung des anstrengenden Coronalebens! Vielen Dank! Grüße auch an meine Lateinlehrer: Die ersten Verse sitzen tatsächlich auch heute noch tief im Gedächtnis. Ad multios annos!

Verena Schnitzhofer, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 06.12.2020 um 03:09 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/feinfuehlige-interpretation-93003073

Schlagzeilen