Leserbrief

Freude mal drei beim Räuchern

Schon geraume Zeit vor Corona habe ich das Räuchern für mich entdeckt, nicht ahnend, dass mir dieser Brauch in Zeiten wie diesen noch mehr Freude bereitet. Allein das Aussuchen der Kräuter und Harze ist schon erholsam. Manche sammle ich selbst, andere besorge ich mir im guten Fachhandel.

Die zweite Freude stellt sich dann beim Zusammenstellen der individuellen Duftmischungen ein. Die dritte und sicher schönste Freude ist aber der Moment, wenn sich diese Naturprodukte mit der Wärme eines Teelichts verbinden und somit aus dem Zuhause eine Wohlfühloase zaubern.

Nachahmung ist empfohlen!

Waltraud Heugenhauser, 5760 Saalfelden

Aufgerufen am 06.12.2020 um 02:23 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/freude-mal-drei-beim-raeuchern-95347918

Kommentare

Schlagzeilen