Leserbrief

Führerscheinentzug und eine saftige Strafe bei Raserei

Das soll mir eine/r erklären: In Corona-leeren Straßen waren viele Raser mit extrem überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Ja, glaubt wirklich jemand, dass es da etwas bringt, die Toleranzgrenze bei Radargeräten zu senken? Das ist nur finanzielles Löcherstopfen. Wenn der Führerschein bei derartigen Geschwindigkeitsüberschreitungen gleich für ein Jahr weg ist, samt saftiger Strafe, hätte das meiner Meinung nach mehr Sinn.


Mag. Elisabeth Lugstein, 4894 Oberhofen

Aufgerufen am 28.10.2020 um 09:13 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/fuehrerscheinentzug-und-eine-saftige-strafe-bei-raserei-89299579

Schlagzeilen