Leserbrief

Gasteiner Heilstollen bietet wirksame Therapie

Als selbst Betroffene verfolge ich das Hin und Her der Wiedereröffnung des Gasteiner Heilstollens seit Beginn der Pandemie mit großem Interesse. Verärgert haben mich Aussagen verschiedener Vertreter der Sozialversicherungsträger, Betroffene mögen sich als Therapie einfach "nur mehr bewegen", dann haben sie schon eine höhere Lebensqualität und bleiben arbeitsfähig. Und das in Zeiten, in denen Schwimmbäder, Yoga-Institute, Sporteinrichtungen usw. geschlossen sind. So können nur Menschen argumentieren, die keine Ahnung haben, was es bedeutet, mit diesen Krankheiten leben zu müssen. Für mich wie für viele Betroffene ist der Gasteiner Heilstollen ein überaus wirksamer und daher auch ganz wesentlicher Bestandteil der Therapie, insbesondere auch im Hinblick auf die Erhaltung der Arbeitsfähigkeit. Wider der bisherigen Erfahrungen hoffe ich auf das Beste.


Martina Koller-Pfenghansl, 1100 Wien

Aufgerufen am 26.10.2021 um 05:46 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/gasteiner-heilstollen-bietet-wirksame-therapie-100884760

Kommentare

Schlagzeilen