Leserbrief

Gegen den Wahlarzt-Wildwuchs hilft ein radikaler Einschnitt

Die vom Leserbriefschreiber Dr. Alfred Stiskal aufgelisteten Vorschläge zur Aufwertung der Kassenmedizin liegen seit Jahrzehnten auf dem Tisch (SN, 6. Mai 2022). Vergeblich! Wildwuchs von Wahlarztpraxen bei gleichzeitiger Erhaltung eines leistungsfähigen Kassensystems? Das ist zum Scheitern verurteilt! Was als Ergänzung gedacht war, gräbt der solidarisch agierenden Krankenversorgung das Wasser ab. Sozialversicherte warten monatelang auf Termine in Kassenpraxen. Was muss denn noch geschehen? Jungmediziner schwärmen durchwegs von Work-Life-Balance und späterer Eröffnung einer Wahlarztpraxis. Das freiwillige Anlegen der "Zwangsjacke Kassenvertrag" ist aus der Mode gekommen. Hier hilft nur ein radikaler Einschnitt.


Dr. Wolfgang Geppert, 1010 Wien

Aufgerufen am 22.05.2022 um 09:44 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/gegen-den-wahlarzt-wildwuchs-hilft-ein-radikaler-einschnitt-120946144

Schlagzeilen