Leserbrief

Gehsteig Morzger Straße

Seit gut einem Jahr haben wir einen extrem breiten Gehsteig im Bereich vor der Bäckerei Ketter bis zur Bushaltestelle Morzg bekommen. Laut. Auskunft LR Schnöll sollte das der Verkehrsverlangsamung dienen. Das Gegenteil ist eingetreten. Es wird mehr denn je gerast und es ist für uns Anrainer noch ein Problem dazugekommen. Der Gehsteig ist so breit, dass viele Radfahrer inkl. E-Bikes den Gehsteig mit maximaler Geschwindigkeit benutzen. Wenn man die Radfahrer ansprechen will, kann es passieren, dass man sich als Fußgänger als Schuldiger fühlt. Die Wortwahl mancher Radfahrer ist unterirdisch. Ich bin selbst passionierter Radfahrer und finde es traurig, dass trotz Corona manche Menschen so uneinsichtig sind.

Emmerich Spring, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 01.11.2020 um 02:19 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/gehsteig-morzger-strasse-89271094

Schlagzeilen