Leserbrief

Genehmigter Selbstmord

Wenn man die vielen Verletzten und toten jungen Menschen, die in den letzten Jahren durch Feuerwerkskörper und Kugelbomben um das Leben gekommen oder schwer verletzt worden sind, erlebt, dann ist die Haltung unserer Regierung nicht zu begreifen. Wenn jemand durch das Rauchen oder Bomben um das Leben kommt, ist er nach Ansicht von Herrn Strache selbst verantwortlich. Diese Einstellung ist auch keine geistige Glanzleistung unseres Bundeskanzlers, der auch wie Strache Volksbegehren ignoriert. Leider ist unsere Regierung im Beheben von Missständen ein Totalversager. Der Opposition fällt leider dazu auch nichts ein, weil dieses Thema und Verbote unpopulär sind.

Heinrich Metz, 4810 Gmunden

Aufgerufen am 16.10.2021 um 04:43 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/genehmigter-selbstmord-63428707

Schlagzeilen