Leserbrief

Glaselemente als Todesfalle für Vögel

Die Coronakrise gibt Gelegenheit für schöne Wanderungen in der Natur. Dabei fällt mir auf, mit welcher Unbedachtheit oft direkt am Waldrand neue Häuser mit durchsichtigen Glasbalkonen und Glasgartenbegrenzungen ausgestattet werden - eine Todesfalle für kleine Vögel des Waldes.

Am Sonnleitenweg, Gersbergweg und am Ende der Ferdinand-Spaur-Straße stehen traurige Beispiele oft nur ein paar Meter vom Wald entfernt.

Es wäre auch Angelegenheit der Baubehörde, die Lage am Waldrand auch unter Naturschutzaspekt zu beurteilen und dementsprechende Auflagen zu erteilen.

Dr. Waltraud Binder, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 15.10.2021 um 10:10 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/glaselemente-als-todesfalle-fuer-voegel-100888285

Kommentare

Schlagzeilen