Leserbrief

Gleiche Regeln für alle

Zur Glosse "Eine Infektion kann jedem passieren, auch dem Kanzler" (SN v. 10. 1.):

Natürlich ist niemand vor einer Infektion gefeit, aber er kann als militärisch ausgebildetes Vorbild so enge Kontakte vermeiden, wie auf dem Bild vom Katschberg zu sehen. Enger als auf diesem Bild kann man ja gar nicht mehr zusammenrücken. Ich habe Verständnis für enge soziale Kontakte, auch in einer Pandemie, aber dann sollte man auch vorsichtiger im Ton bei der Ankündigung von neuen strengen Bestimmungen sein, die offensichtlich nur für die anderen gelten.


Helmut Schwinger, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 18.05.2022 um 04:35 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/gleiche-regeln-fuer-alle-115311649

Schlagzeilen