Leserbrief

Gleiche Slogans wie für fünf Jahren

Da wollen also die Bürgermeister-Kandidaten und Kandidatinnen nach der Wahl zuerst planen, dann abstimmen.

Wenn ich mich richtig erinnere, standen auf den Wahlplakaten vor fünf Jahren die gleichen Slogans wie jetzt, nämlich leistbares Wohnen und Lösung der Verkehrsprobleme. Seither ist weder das Wohnen leistbar geworden noch wurden die Verkehrsprobleme gelöst.

Nun will man planen und dann abstimmen lassen. Da stellt sich die Frage 1: Was haben die Damen und Herren Stadt- und Gemeinderäte die vergangenen fünf Jahre getan? und Frage 2: Wofür sind die Damen und Herren Stadt- und Gemeinderäte gewählt? Doch nicht, um in der nächsten Legilaturperiode einen Geistsblitz zu haben und darüber die Bürger zu befragen?

Die Damen und Herren Stadt- und Gemeinderäte werden gewählt, um endlich die Lösungen zu realisieren. Im Fall der Verkehrsprobleme ist das der unverzügliche Bau der Regionalstadtbahn unter der Stadt hindurch durch Mirabellplatz nach Süden bis Hallein, mit Einbindung der Westbahn und der Strecke von Freilassing, der Bau des Astes zur Messe und zum Flughafen und der Aktivierung der Stieglbahn. Das wollen die Salzburger und zwar sofort, und dazu braucht man sie nicht mehr fragen.

Erwin Pamp, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 26.01.2021 um 04:48 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/gleiche-slogans-wie-fuer-fuenf-jahren-66701467

Schlagzeilen