Leserbrief

Großes Lob der Kulturredaktion

Der SN-Artikel vom 29. Oktober 2018 über die Ausstellung von Hubertus Hamm in München und der Beitrag dazu mit dem Titel "Der Blick ins Gold entzückt" von Frau Dr. Kainberger lässt nicht nur einen Kunsthistoriker in Begeisterung verfallen.
Ich habe Herrn Hamm zufällig bei einem Vortrag von Herrn em. Prof. Zaunschirm bei den "Wiener Vorlesungen" im Wiener Rathaus kennengelernt und war sehr neugierig auf seine Idee von einem "goldenen Spiegel".
Dass nun auch ein hervorragend geschriebenes Buch von Prof. Zaunschirm (Titel: "Narziss und Goldgrund") dazu erschienen ist, erklärt auch die Historie dazu und macht die Idee von Herrn Hamm noch interessanter.
Übrigens ist sicher bekannt, dass Prof. Zaunschirm auch ein Salzburger ist und er am 2. Dezember seinen 75. Geburtstag feiert. Alles Gute weiterhin für die SN und ihr Team.

Mag.jur. et Mag.phil. Friedrich Pannosch, 1090 Wien

Aufgerufen am 19.10.2019 um 08:59 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/grosses-lob-der-kulturredaktion-61234222

Schlagzeilen