Leserbrief

Großglockner Hochalpenstraße

Wozu hat die Großglockner Hochalpenstraße AG denn einen Vorstand, wenn für das ureigenste eigentliche Geschäft, nämlich die Eröffnung des Betriebs, eine Aktionärsversammlung notwendig ist?

Mag. Andreas Wimmer, 5431 Kuchl

Aufgerufen am 29.11.2020 um 12:44 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/grossglockner-hochalpenstrasse-87371293

Kommentare

Schlagzeilen