Leserbrief

Hamsterkäufe

Der heutige Freitag: ein Jubeltag für den Handel, ein Tag zum Schämen über die Mitbürger dieses Landes und eine Bestätigung für die Dummheit der meisten Menschen. Obwohl die Informationen der Regierung seit Tagen melden, daß die lebensnotwendigen Geschäfte offen halten und die Lager vorsorglich schon seit Wochen aufgefüllt wurden, spielte sich heute in den Geschäften ein Trubel ab,den ich noch nie miterlebt habe (z.B.ein Kauf von 15 kg Erdäpfel in einem der beiden Einkaufswagen !!). Warum sind die Menschen so gierig auf Klopapier , ist denn hier die Ruhr oder Typhus ausgebrochen? Ich schäme mich für die Hamsterer!

Mag. Dietlinde Hlavac, 5082 Grödig

Aufgerufen am 15.01.2021 um 04:01 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/hamsterkaeufe-84981142

Kommentare

Schlagzeilen