Leserbrief

Handarbeit für wertvolles Getreide

Mit Freude konnte ich den tollen Artikel über den Lungauer Binkel lesen ("Lungau rettet uralten Weizen für neue Saat" vom 4. 3. 2022). Ein großes
Lob an die fleißigen Mitarbeiter/-innen der Lebenshilfe Tamsweg mit ihren goldenen Händen, welche dafür sorgten, dass der wertvolle Binkel richtig getrennt wurde.

Da ich mir unser Brot seit
29 Jahren mit allen möglichen Getreidesorten, auch seltenen, selbst backe, weiß ich, wie wertvoll gutes Getreide und deren Arbeit ist.

Danke den fleißigen Händen. Und es tat auch gut, einen "normalen" Artikel zu lesen.


Roman Seitz, 8700 Leoben

Aufgerufen am 29.05.2022 um 12:44 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/handarbeit-fuer-wertvolles-getreide-118126138

Schlagzeilen