Leserbrief

Handke verdient den Literaturnobelpreis

Zum Leitartikel von Bernhard Flieher in den am 7. 12. 2019: Treffend formuliert und nachvollziehbar.

Handkes politische Meinungen sowie Ansichten mögen umstritten sein, aber literarisch gesehen verdient er den Nobelpreis. Ich zitiere Bernhard Flieher von den Salzburger Nachrichten, welcher in einem Leitartikel am 7. Dezember 2019 unter anderem schreibt "Wer nicht liest, muss alles glauben".

Viele Preisträger waren umstritten wie etwa Heinrich Böll, welcher ebenso aus seinen gesellschaftspolitischen Ansichten keinen Hehl machte. Dennoch bleibt sein literarisches Vermächtnis unbestritten. So viel zur Kritik an Peter Handke, welche leider auch in Deutschland breiten Raum einnimmt.

Thomas Reitter, 4020 Linz

Aufgerufen am 16.01.2021 um 10:21 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/handke-verdient-den-literaturnobelpreis-80512483

Kommentare

Schlagzeilen