Leserbrief

Herzlichen Dank für die Betreuung

Als Patient und mit der Erfahrung eines selbst in einem Krankenhaus tätigen Arztes ist es mir ein besonderes Bedürfnis, mich bei Primar Schmelz und seinem Team für die hochprofessionelle und bemerkenswert menschlich-empathische Behandlung im Unfallkrankenhaus Salzburg aufrichtig zu bedanken. Die Qualität und Präzision der Prozesse, der Grad an Spezialisierung und Fachkompetenz, die Güte der ärztlichen und pflegerischen Leistungen, die Freundlichkeit und Geduld der Mitarbeiter, all das beeindruckt insbesondere in Kenntnis der allgemein zusehends restriktiven Rahmenbedingungen sehr und macht mich als derart Betreuten zu einem privilegierten und hochzufriedenen Patienten.

Ich wünsche es wirklich keinem, aber im Falle des Falles ist man im UKH in Abrahams Schoß.

Martin Laimer, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 20.01.2021 um 06:25 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/herzlichen-dank-fuer-die-betreuung-80519722

Kommentare

Schlagzeilen