Leserbrief

Hoffnung auf Veränderung

Ich möchte Herrn Dr. Josef Guggenberger von Herzen danken für seinen so treffenden Leserbrief "Rückkehr zu welcher Normalität?" (28. 4. 2020). Er spricht mir aus der Seele und bringt die "Normalität" vor Corona auf den Punkt. Es ist wirklich zu hoffen, dass es nach Corona nicht mehr so weitergeht wie davor. Vielleicht sind wir doch lernfähig und erkennen, dass es im Leben nicht auf größtmöglichen Luxus, oftmalige Flugreisen und den billigsten Preis ankommt. Das Zwischenmenschliche, regionale und saisonale Produkte, "weniger ist mehr", viele Werte unserer Kultur sowie natürlich Klima- und Umweltschutz sollten in den Vordergrund rücken.


Thomas Posch, 5303 Thalgau

Aufgerufen am 02.12.2020 um 05:07 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/hoffnung-auf-veraenderung-86903692

Kommentare

Schlagzeilen