Leserbrief

Ideenreiches Österreich

Jeden Tag eine neue Idee, wie man die Ärmsten, die Benachteiligten, die Unterprivilegierten noch ärmer machen, sie noch mehr diskreditieren kann. Ich stelle mir vor, diese Regierung hätte jeden Tag eine Idee, wie man die Klimakatastrophe abwenden, die Wohnungsnot lindern oder die soziale Kluft zwischen Arm und Reich verringern könnte. Und ich stelle mir vor, diese Ideen würden auch noch umgesetzt. Dann würde es der Erde und den meisten von uns (noch) besser gehen - und nicht einigen wenigen immer schlechter und schlechter. Davon hat nämlich keiner was.


Adelheid Schreilechner, 5400 Hallein

Aufgerufen am 24.10.2020 um 07:39 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/ideenreiches-oesterreich-68886637

Schlagzeilen