Leserbrief

Impfen

Ich möchte nur einmal Zahlen rechnen zu den Aussagen "Impfung der über 65- Jährigen und des Pflegepersonals, sowie der Ärzte und der Lehrer". 1, das sind 2.100.000 Personen. Zwei Impfungen brauchen wir. Das sind 4.200.000 Impfungen. Bis Ende Mai haben wir grob 125 Tage. Das bedeutet, wir müssten, bei täglichem Impfen, pro Tag 34.000 Personen impfen. Bis dato haben wir nun in drei Wochen etwa 100.000 Personen geimpft. (Hier gibt es unterschiedliche Zahlen). Dies bedeutet 4.800 pro Tag. Also - auf, auf, schneller werden. Aber Achtung: Astra Seneca ist nicht für ältere Personen getestet. Bin gespannt wo unsere Politiker den Impfstoff hernehmen? - Oder sie rechnen eh nur mit 40 Prozent der Menschen. Dies hätte dann verhältnismäßig wenig Sinn. Aber etwa 14.000 pro Tag werden die doch schaffen?

Peter Witasek, 9560 Feldkirchen

Aufgerufen am 08.12.2021 um 08:19 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/impfen-98538499

Kommentare

Schlagzeilen