Leserbrief

Islamistentreffen

Jetzt wird bekannt, dass der Attentäter Treffen veranstaltet hatte usw. Warum konnte man das erst jetzt ermitteln, er kann ja nicht mehr befragt werden. Es hat den Anschein, dass erst nach dem Verbrechen und dem Druck der Öffentlichkeit die Arbeit aufgenommen wurde. Aber der BVT wird neu aufgestellt, frische vermutlich hochdotierte Chefs mit anderer Parteifarbe oder, was soll das bringen, ermitteln sie früher als ihre Vorgänger? Unseren verantwortlichen Politiker verzichten in ihren unerträglichen Statements auf gegenseitige Schuldzuweisungen, verlangen aber dafür einen U-Ausschuss. Was soll das wieder bringen, wie oft wollt ihr uns noch für blöd erklären? Ich kann mich an keinen U-Ausschuss erinnern, der irgend etwas - außer enormen Kosten - gebracht hätte.

Josef Anglberger, 5222 Munderfing

Aufgerufen am 04.12.2020 um 06:25 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/islamistentreffen-95389621

Schlagzeilen