Leserbrief

Jedermann - früher und heute

Ich habe eine Bitte an die Festspielverantwortlichen: Bitte ändern Sie das Prädikat
beim "Jedermann" von "von" auf "nach" Hugo von Hofmannstahl!
Diese scheinbar kleine semantische Änderung wäre schon längst fällig, denn der Text
dessen Mysterienspieles ist ja nur noch marginal vorhanden und verdient nicht, nach dem großen österr. Dichter benannt zu werden.
Es ist zu einem reinen Startheater verkommen, aber es füllt halt den Domplatz
und damit scheint seine Berechtigung gegeben zu sein. Wir älteren Salzburger und Salzburgerinnen zerren noch von den schaurig schönen Aufführungen, wo man am Schluss nicht geklatscht, sondern betroffen den Platz verlassen hat, um über sein
eigenes Leben nachzudenken.

Josef Blank, 5061 Elsbethen

Aufgerufen am 31.10.2020 um 02:13 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/jedermann-frueher-und-heute-73861486

Schlagzeilen