Leserbrief

Junge Menschen sollen bleiben

Ich habe lange überlegt, ob ein erfolgreicher Betrieb wie Schlotterer, der Jahr für Jahr wächst, zu Adnet passt. Und ob eine so große neue Produktionshalle auf den Adnetfeldern, in meiner Heimatgemeinde, stehen soll oder nicht. Nach meinem ersten Arbeitsjahr bei Schlotterer habe ich eine eindeutige Antwort darauf. Ja! Denn mit welchen großen Auflagen das neue Werk gebaut wird und wie Schlotterer seit über 46 Jahren hier in Adnet zukunftsfähige Produkte produziert, hat mich persönlich überzeugt. In vielen Orten ziehen häufig junge Menschen weg, um anderswo eine Ausbildung zu machen oder dort zu arbeiten. Attraktive Arbeitsplätze mit Perspektive, die Schlotterer ausreichend bietet, helfen, dass die Jugend in den Gemeinden bleibt und so ein Dorfleben erhält, denn junge Menschen sind die Zukunft. Adnet ist ein wunderschöner Ort, der nicht ohne junge Adneter/-innen und innovative Betriebe sein soll, sondern ein aktiver Ort mit Arbeitsplätzen in der Nähe.


Tobias Moltinger, 5421 Adnet

Aufgerufen am 29.11.2022 um 04:34 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/junge-menschen-sollen-bleiben-126397432

Schlagzeilen