Leserbrief

Keine persönliche Meinung dazu?

Mein Tagebuch: Republik Österreich 2, 13. Mai 2019

Liebes Tagebuch!

Scheußlich finde ich heute zwar auch, dass es in NÖ (Wald)häuslgebote samt Dankbarkeitsverpflichtung für Asylanten gibt, aber:

Erschütternd ist für mich, dass dem neuen oö. "Landesvater/-manager" Dr. Stelzer zur Berufung des für die sehr rechte "Aula" zur "Verteidigung Europas" zeichnenden Odin Wiesinger (Lieblingsmaler des BP-Kandidaten und 140km/h-Ministers Hofer) in den oö. Landeskulturbeirat nichts einfällt bezüglich irgendwelcher farbigen Linien (oft rot genannt, braun meinend).

"Alle haben Nominierungsrecht" lässt er ausrichten. Und wenn es so ist: Keine persönliche Meinung dazu?

Mag. Franz Mittendorfer,

4860 Lenzing

Quelle: SN

Aufgerufen am 15.11.2019 um 08:35 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/keine-persoenliche-meinung-dazu-70279030

Schlagzeilen