Leserbrief

Keine Umfrage zur Impfpflicht

Zum Leitartikel "Impfpflicht? Man könnte das Volk befragen" vom 3. 8. sei kurz angemerkt: Wie können Otto bzw. Ottilie Normalverbraucher die Sinnhaftigkeit einer Impfpflicht gegen Covid-19 einschätzen, wenn schon Mediziner bzw. Fachleute die Krankheit zum Teil völlig unterschiedlich beurteilen. Die Politik kann ihre Entscheidungen eben nicht auf dieser Basis treffen! Julian Nida-Rümelin sagte so treffend während der Eröffnung der Salzburger Festspiele dem Sinne nach: Demokratie bedeutet nicht die
Diktatur der Meinung der Bevölkerungsmehrheit.


Dr.med.vet. Christian Steffens-Krebs, 9470 St. Paul

Aufgerufen am 21.10.2021 um 11:11 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/keine-umfrage-zur-impfpflicht-107507866

Schlagzeilen