Leserbrief

Kinderfestspiele und Öffiticket

Über Umwege habe ich erfahren, dass eine Eintrittskarte zu dem Kinderfestspielen dazu berechtigt, zusätzlich eine Karte für den Bus kaufen zu dürfen. (Das muss so verquer geschrieben werden, denn noch viel seltsamer mutet es mich an.)
Auf Rückfrage wurde von den Kinderfestspielen eine klare Erklärung finanzieller Natur gegeben.
So bleibt zu hoffen, dass einflussreiche Personen aus Kultur und/oder Wirtschaft sich dieser Sache annehmen und es ermöglichen, dass Kinder und Jugendliche gleichzeitig zu Kunst/Kultur und öffentlichem Verkehr erzogen werden.

Gerhard Grabner, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 25.01.2021 um 10:43 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/kinderfestspiele-und-oeffiticket-84310693

Kommentare

Schlagzeilen