Leserbrief

Klimaschutz für mündige Menschen mit ethischen Werten!

Verschwörungstheorien, Unkenntnis über Autismus und Verleugnung des Klimawandels kommen von rechten Parteien! Instrumentalisierung und Manipulation von Kindern zu politischen Aktionen wie Freitagsdemonstrationen durch linke Aktivisten, die daraus Kapital schlagen und Wahlen gewinnen wollen!
Wenn Kinder von Erwachsenen und Politiker/innen ernst genommen werden wollen und sich selber ernst nehmen und eine Eigenverantwortung an den Tag legen, wäre ein Schritt in die richtige Richtung ohne Schulschwänzen zu müssen getan. Weiters, wenn Kinder mit ihren Smartphones an diesen Freitagdemos teilnehmen, scheint mir etwas falsch zu laufen! Verantwortliche Eltern sollen mit ihren Kindern ganz genau überlegen, dass durch die Herstellung und Entsorgung von Smartphones unser Klima massiv geschädigt wird! Die Materialien für die Smartphones werden auf ausbeuterische Weise in armen Ländern hergestellt, teilweise durch Kinderarbeit! Durch die "Reise der Smartphones" werden massiv Giftstoffe in die Umwelt ausgestoßen! Die Entsorgung der Smartphones dürfen die Menschen in den ärmeren Ländern kostenlos übernehmen und schädigen damit ihre Gesundheit!
Smartphones sind nicht nur ein Klimakiller, sondern entfremden auch unsere Kommunikation von Mensch zu Mensch und macht psychisch und physisch krank! Dasselbe gilt auch für die Herstellung von Kleidung, besonders für die, bei den Jugendlichen beliebten "Fetzen-Jeans"! Selbstverständlich werden Matura-Reisen mit dem Flugzeug vorgenommen! Die ganzen Aufmärsche als "Fridays for Future" sind für mich teilweise unglaubwürdig und werden von NGOs und anderen politischen linken Netzwerken ferngesteuert! Ideologischer Missbrauch und Entmündigung der kommenden Generation!
Es ist schäbig, wenn Kinder und Jugendliche statt aufgeklärt, politisch instrumentalisiert und für grüne, linke Wahl-Werbung missbraucht werden! Es gilt für uns alle: Um-Denken statt Schuldzuweisungen, dann können wir den Klimawandel miteinander stoppen!

Dr. Joe Höllhuber, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 19.08.2019 um 11:55 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/klimaschutz-fuer-muendige-menschen-mit-ethischen-werten-73186690

Schlagzeilen