Leserbrief

Kreisverkehr zum Rot-Kreuz-Parkplatz

Dem Leserbrief bezüglich Einfahrt im Kreisverkehr zum Parkplatz kann ich nur zustimmen. Ich fahre hier fast täglich und soweit ich mich erinnern kann, gab es eigentlich vor dem Umbau eher wenig Stau, da es auch höfliche Autofahrer gibt, die anderen den Vorrang lassen. Wenn es sich einrichten ließe, wäre eine kurze Einbiegespur vom Hanuschplatz kommend gut und wenn überhaupt könnte man ja auch, wie vor dem Neutor, eine Ampel, die vom Bus aus gesteuert wird, installieren.
Die Kosten des ganzen und des Rückbaus wären sicherlich nur ein Bruchteil des nichts bewirkenden Projekts!

Man sollte vorher Viel-Busfahrer und Taxler befragen, dann wäre auch der Verkehr flüssiger.


Peter Damjanovic, 5026 Salzburg

Aufgerufen am 06.12.2021 um 12:21 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/kreisverkehr-zum-rot-kreuz-parkplatz-84418333

Kommentare

Schlagzeilen