Leserbrief

Kritik an Corona-Maßnahmen

Bildungsminister Faßmann möchte also die Testpflicht für geimpfte Kinder an Schulen aufheben und kann sich auch ein Ende der Masken für geimpfte Schüler vorstellen. Offensichtlich hat Corona bei vielen Politikern zu einem äußerst gefährlichen, aber sehr bequemen Umdenken in Sachen Demokratieverständnis und Grundrechten geführt: Plötzlich ist verboten, was nicht gönnerhaft erlaubt worden ist. Selbst das Erlauben des freien Atmens wird als ein von Politikern zu verteilendes Geschenk dargestellt - welches natürlich nur die "Braven" bekommen, die sich impfen lassen.
Dass selbige Impfung für unter 18-Jährige sogar von der ansonsten äußerst impffreudigen bundesdeutschen "Ständigen Impfkommission" (STIKO) nicht empfohlen wird - diese Tatsache lächelt der Bildungsminister natürlich einfach bewusst weg.

Gabor Holzer, BEd, Mittelschullehrer, 5201 Seekirchen

Aufgerufen am 27.10.2021 um 10:05 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/kritik-an-corona-massnahmen-107506984

Schlagzeilen