Leserbrief

Kürzlich in Seekirchen

Es ist kurz vor 19.30 Uhr und "Billa" schließt gleich. Der Parkplatz ist leer, nach mir fährt ein Auto zu und stellt sich auf den Behindertenparkplatz. Der flinke Fahrer eilt wie ich, um letzte Einkäufe zu machen. Beim Vorbeigehen sage ich zu ihm: "Das ist ein Behindertenparkplatz!" Er lächelt und meint: "Jetzt nimmer!" und setzt seinen Weg fort. Wenn James Bond im Rollstuhl säße, welche Raffinessen hätte dieses Gefährt wohl für solche Fälle zu bieten?

Dr. Martina Wittels, 5201 Seekirchen

Aufgerufen am 27.01.2021 um 02:20 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/kuerzlich-in-seekirchen-83465458

Kommentare

Schlagzeilen