Leserbrief

Kunst im Hohen Haus?

Die SN berichteten am 20. 2. unter "Kunst im Landtagssitzungssaal" über "Fragmente der Identität Salzburgs" von M. Schinwald. Dabei zeigten sie Beispiele der Wappentafel des Saals; darunter auch ein Abbild des "Arc de Triomphe". Als Zeitzeuge erinnere ich mich noch gut an die zwiespältigen Reaktionen der Salzburger Bevölkerung, als der "Triumphbogen" nahe der Kollegienkirche im Festspielbezirk präsentiert worden war. Im Namen der
modernen Kunst standen die Betrachter vor der Skulptur eines auf dem Rücken liegenden Mannes, der sich mit gehobenem Becken in hohem Bogen ("Arc") in den Mund urinierte. Diese "triumphale" Performance erregte weit über die Grenzen des Bundeslandes Aufmerksamkeit.
Und nun ziert dieser "Triumphbogen" im Wappen als eines von insgesamt 31 Wahrzeichen den Sitzungssaal des Salzburger Landtags. Noch dazu als Identitätsmerkmal Salzburgs! Aufmerksamkeit und Erregung werden diesem besonderen Wappen gewiss sein!

Dr. Josef Steidl, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 22.01.2021 um 11:26 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/kunst-im-hohen-haus-66745540

Schlagzeilen