Leserbrief

KZ darf nicht geweiht werden

Nach Aussagen des emeritierten Weihbischofs Laun, und es sind solche, die kaum eine öffentliche Debatte über die Geisteshaltung desjenigen nach sich zogen, sollen KZ ebenso wenig "geweiht" werden dürfen wie Waffen für den Krieg oder homosexuelle Beziehungen. Mir kommt vor, dass hier ein Vergleich gemacht wird, der finsterer nicht sein kann. Wo, um Himmels willen, sind die Aufklärungsarbeit und der Widerstand gegen die NS-Zeit geblieben, und in welche Hände begeben wir uns, wenn dem nicht vehement widersprochen wird?

Wilhelm Wacht, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 26.11.2020 um 02:25 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/kz-darf-nicht-geweiht-werden-95250622

Kommentare

Schlagzeilen