Leserbrief

Lächerliche 140 km/h

Zwangsläufig fahre ich die Strecke auf der A1 zwischen Eugendorf und Mondsee relativ oft. Der Verkehr ist in der Regel so dicht, dass man nicht einmal 130 km/h fahren kann. Ich frage mich, was für ein Teufel hat die Vertreter der FPÖ geritten, dass sie sich ständig mit solchen Lächerlichkeiten beschäftigen? Habt Ihr keine anderen Sorgen und keine anderen Probleme zu lösen? Ich möchte betonen, dass ich dieser "Geschwindigkeitspartei" grundsätzlich nicht negativ gegenüber stehe und die Koalition im Bund befürworte. Aber mit derartigen Aktionen macht sich die FPÖ wirklich lächerlich und unglaubwürdig und blamiert Österreich damit auch im Ausland.


Josef Mayer, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 23.11.2020 um 06:06 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/laecherliche-140-km-h-62294374

Schlagzeilen