Leserbrief

Lärmbelästigung durch Tempo 100 auf der A1

Wir sitzen auf unserer Loggia im 3. Stock eines Mehrfamilienhauses in Liefering beim Frühstück. Kein Lärm durch Rasenmäher oder Laubbläser. Es ist Sonntagvormittag. Das einzig Störende ist der Lärm vom Rollgeräusch der Autos von der Autobahn, die ca. 700 Meter von uns entfernt ist, sodass wir uns nicht wie gewohnt leise unterhalten können. Bei Südwind - wie heute (20. 10.) - bekommen wir im Norden der Autobahn dieses starke Grundrauschen zu spüren und wir wissen, es ist Tempo 100 auf der Autobahn. Bei Tempo 80 bekämen wir fast nichts mit. Ich fordere eine generelle Höchstgeschwindigkeit von Tempo 80.

Matthias Sturm, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 17.01.2022 um 10:54 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/laermbelaestigung-durch-tempo-100-auf-der-a1-78195463

Kommentare

Schlagzeilen