Leserbrief

Lernhilfe für Kinder muss bleiben

Was ist passiert? Der Verein Viele konnte offenbar einen erforderlichen Nachweis nicht erbringen, dass ausschließlich asylberechtigte und Kinder mit Migrationshintergrund von der geförderten Lernhilfe profitieren. Daraufhin hat das Außen- und Integrationsministerium pauschal die Förderung für alle Lernhilfen eingestellt. Dazu ist Folgendes anzumerken: Erstens ist es nicht ganz nachvollziehbar, warum Asyl suchende Kinder diese Unterstützung nicht bekommen sollen. Zweitens kann es nicht sein, dass Schwierigkeiten in der Einhaltung einer Richtlinie sofort zulasten von Kindern gehen. Wenn es wirklich Probleme mit Nachweisen gibt, so hat das Ministerium genug Zeit, sich mit dem Verein Viele eingehend auseinanderzusetzen. Die dringend notwendige Lernhilfe für Kinder muss aber auf jeden Fall weiter durchgeführt werden.


Peter Steinhäusler, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 19.10.2019 um 08:57 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/lernhilfe-fuer-kinder-muss-bleiben-67432867

Schlagzeilen