Leserbrief

Limit für Starts und Landungen

Die Leserbriefschreiberin Brigitte Grill hat in ihrer Zuschrift vom 2. 3. 2019 wohl den Kerosinverbrauch bei Starts nach Süden mit dem CO2-Ausstoß verwechselt. Ich gehe mit ihr jede Wette ein, dass der Umweg über den Süden nicht jeweils 450 bis 680 Kilo CO2 in die Salzburger Luft bläst!
Außerdem lässt sie außer Acht, dass der Pilot immer gegen den Wind starten muss. Er kann sich die Richtung also nur bei Windstille aussuchen.


Dipl.-Ing. Hubert Schlossmacher, 83404 Ainring - Mitterfelden

Aufgerufen am 20.01.2021 um 12:28 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/limit-fuer-starts-und-landungen-66704431

Schlagzeilen