Leserbrief

Live-Übertragungen aus dem Landtag

Es freut mich sehr, dass die Internet-Übertragung aus dem Landtag immer mehr Aufmerksamkeit der Bürger/-innen erfährt, wie Sie im Artikel "Gestochen scharfe Bilder aus dem Landtag" dankenswerterweise berichten. Die Live-Übertragung aus dem Landtag gibt es aber nicht erst seit dem Finanzskandal 2012, schon im November 2008 hat der damalige Zweite Landtagspräsident Wolfgang Saliger mit der Internetübertragung der Sitzungen von seinem Büro im Landtag aus begonnen, mit selbst eingebrachter Technik und Unterstützung der Salzburger Volkspartei. Simon Illmer, als Dritter Landtagspräsident Unterstützer der Initiative, hat als Landtagspräsident dann den Auftrag gegeben, das Projekt in den Regelbetrieb der Landtagsdirektion zu überführen. Dort wurden auch die heute erreichte hohe Übertragungsqualität und die von anderen Landtagen übernommenen Standards entwickelt.

Quellen:
https">www.salzburg24.at/archiv/">https://www.salzburg24.at/archiv/

landtagssitzungen-ab-sofort-live-im-internet-zu-sehen-59606299
https://service.salzburg.gv.at/lkorrj/Index?cmd=detail_ind&nachrid=50364


Josef Hörmandinger, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 22.10.2020 um 12:25 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/live-uebertragungen-aus-dem-landtag-66327871

Schlagzeilen