Leserbrief

Lösung für Mieter läge auf der Hand

Bezüglich des Abrisses der Südtiroler Siedlung und der damit verbundenen Aussage der Buwog, dass man den alten Mietern/-innen im Nachfolge-Neubau keine Mieten wie zuvor ermöglichen könne, verstehe ich den Grund nicht. Ich vermute, es gibt weder Gesetz noch Vorschrift, welches der Buwog die Erhebung einer Mindestmiete vorschreibt. Die Buwog müsste nur über ihren Schatten springen und sagen, "dann machen wir das einfach so" und das Thema wäre erledigt. Wenn der Wille da ist, fügt sich der Rest. Ein Schelm, wer Anderes dabei denkt.


Peter Slezak, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 22.05.2022 um 08:04 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/loesung-fuer-mieter-laege-auf-der-hand-118294804

Schlagzeilen