Leserbrief

Marko Feingold - ein Brückenbauer

Vor gut 20 Jahren hat die internationale Jugend-Musik-Band "Gen Verde" aus Italien
im Rahmen einer Österreich-Tournee in Salzburg ein Konzert gegeben. Ich habe damals in Vertretung des Erzbischofs Georg Eder Marko Feingold als Ehrengast begleitet. Eine Programm-Nummer hieß "Warum denn bauen wir nicht Brücken zueinander", die viel Applaus erntete. Feingold nahm mich nachher bei der Hand und sagte: "Diese Jugend gefällt mir! Die hat die richtigen Ziele!"

Als er im letzten Jahr bei der Ausstellung "Lacrimae" anlässlich der "Ouverture spirituelle" der Salzburger Festspiele 2019 teilnahm, hat er mich bei unserer Begegnung an dieses Konzert erinnert.

Dr. Matthäus Appesbacher, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 23.11.2020 um 08:31 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/marko-feingold-ein-brueckenbauer-92765653

Kommentare

Schlagzeilen