Leserbrief

Marko Feingold galt als Brückenbauer

Die Umbenennung der Staatsbrücke in Feingoldbrücke hätte als "Brücke" symbolischen Charakter. Da es keine Hausnummern "Staatsbrücke" gibt, wäre es auch kein postalischer Aufwand und es ist ein zentrales und dem Anlass gerechtes Objekt.

Ing. Alexander Göbel, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 24.11.2020 um 02:43 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/marko-feingold-galt-als-brueckenbauer-92588548

Kommentare

Schlagzeilen