Leserbrief

Maskenpflicht nicht kontrolliert

Eine junge deutsche Urlauberin konnte sich am Nachmittag des 28. 12. völlig unbehelligt ohne jegliche Maske in die Sechsergondel Sinalco Bahn im Skigebiet Mühlbach am Hochkönig begeben. Nach mehrmaliger Aufforderung durch mich und meinen Mann, wie vorgeschrieben eine FFP2-Maske aufzusetzen, teilte uns die junge Dame mit, sie habe keine Maske mit und habe bisher auch noch nirgends im Skigebiet eine gebraucht. Kombiniert mit der Frage, was wir denn für ein Problem hätten. Der Rest der jugendlichen Urlaubergruppe war ebenfalls zum Teil ohne Maske unterwegs und in der darauf folgenden Gondel. Auch beim Anstellen bei anderen Gondelbahnen fielen uns immer wieder Skifahrer auf, die weder eine FFP2-Maske noch sonst eine Maske trugen.

Das ist also die Vorsicht, die in österreichischen Skigebieten herrscht? Während ganz Europa sich vor der neuen Omikron-Variante fürchtet, fahren die Menschen in unseren Skigebieten unbehelligt ohne jegliche Vorsichtsmaßnahmen in Gondeln die Berge hinauf. Das kann doch nicht wahr sein!

Es ist zutiefst befremdlich, dass die Seilbahngesellschaft nicht genauer kontrolliert und auf die Einhaltung der Regeln besteht, unter denen der Betrieb der Seilbahnen genehmigt wurde. Davon abgesehen ist es schockierend, wie grob fahrlässig und nachlässig hier mit der Gesundheit gespielt wird. Wahrscheinlich will man die Urlauber nicht durch Kontrollen oder Aufforderungen, den Coronamaßnahmen nachzukommen, verstören. Man gefährdet damit vorsätzlich die Gesundheit jener, auch österreichischer Skifahrer, die sich an die Regeln halten und mit deren Steuergeldern die Förderungen für ebendiese Seilbahngesellschaften finanziert werden und wurden.

Die Folgen dieses ignoranten Verhaltens im Wintertourismus baden dann wir Österreicher im nächsten Lockdown aus.

Die Förderungen für Seilbahnen, Hotellerie und Gastronomie dürfen dann auch wieder wir österreichischen Steuerzahler bezahlen.

Es ist unfassbar und untragbar, wie fahrlässig hier gehandelt wird.

Mag. Birgit Brunsteiner, 4840 Vöcklabruck

Aufgerufen am 17.05.2022 um 04:47 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/maskenpflicht-nicht-kontrolliert-114753286

Schlagzeilen