Leserbrief

Mehreinnahmen für die Entlastung der Bürger

Ich finde den Artikel "Umweltbundesamt empfiehlt Tempo 100 gegen Klimawandel" (SN, vom 9. 4. 19) ausgezeichnet, nur sollte die Gemeinden, Länder und die Regierung zur Tat schreiten. Vor allem die Empfehlung "Erhöhung der Mineralölsteuer ..." ist leicht umzusetzen, da die meisten Nachbarländer ohnedies höhere Benzin/Diesel-Preise haben. Die Mehreinnahmen müssen allerdings zur Entlastung der Bürger für den Ausbau der Verkehrssysteme und die Einführung von Nulltarif für Öffis eingesetzt werden. Das ist die einzige nachhaltige Investition; denn das führt gerade in den Städten dazu, dass die jungen Bürger auf ein eigenes Auto verzichten. Öffis, Fahrrad (ebike) sowie car2go, natürlich auch Zufußgehen sind die einzigen nachhaltigen Alternativen für Städte der Zukunft. Höher Preise für Treibstoff führt automatisch zu weniger Autos. Die frei werdenden Verkehrswege im städtischen Bereich können von Radfahrern, Skootern und Fußgängern genutzt werden.

Günter Schrottmeyer, 5350 Strobl

Aufgerufen am 26.10.2020 um 05:31 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/mehreinnahmen-fuer-die-entlastung-der-buerger-68591257

Schlagzeilen