Leserbrief

Mensch zerstört die Natur

Dem Leserbrief von Prof. Türk (SN vom 15. 2. 2020) kann ich vollinhaltlich zustimmen. Welches Recht gibt den Menschen die Macht, die Natur und deren Geschöpfe zu zerstören? Es ist eine Schande, dass politische Entscheidungsträger diese Gesetze und Verordnungen schaffen. Mit dem Argument "Arbeitsplätze" werden seit Jahrzehnten nahezu tausende von Hektar von wertvollen Böden versiegelt. Für den individuellen Autoverkehr, sinnlose Lkw-Fahrten, Seilbahnen und ständige Bewilligungen für Hausbauten im Nirgendwo.

Alexander Rochmann, 5400 Hallein

Aufgerufen am 01.03.2021 um 02:51 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/mensch-zerstoert-die-natur-84325783

Kommentare

Schlagzeilen