Leserbrief

Menschenverstand reicht nicht aus

Eigenverantwortung? Anscheinend kennen viele Österreicher/-innen dieses Wort nicht.
Seit einer Woche ist die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in vielen Bereichen gefallen, aber viele Salzburger/-innen haben dies auf alle Bereiche ausgedehnt.
In den Öffis zahlreiche Personen ohne Mund-Nasen-Schutz und ohne Abstandhalten, sogar bei Ärzten trifft man sie an. Wenn schon die eigene Gesundheit nicht wichtig genommen wird, finde ich dieses Verhalten gegenüber anderen Menschen unverantwortlich und egoistisch.
Die täglichen Nachrichten zeigen, dass das Virus noch immer da ist. Scheinbar braucht es Verbote und Strafen, der gesunde Menschenverstand reicht hier wohl nicht aus!

Petra Zierlinger, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 28.10.2020 um 09:57 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/menschenverstand-reicht-nicht-aus-89264218

Schlagzeilen