Leserbrief

Militärische Landesverteidigung: Lanze für Panzer

Die Zeichen beim Bundesheer stehen leider wieder einmal auf Abrüsten. Das geplante Finanzpaket für die Panzertruppe dürfte zum Rohrkrepierer werden. Die Kernkompetenz unserer Streitkräfte, die militärische Landesverteidigung, wird immer mehr ausgehöhlt. Jedoch übernehmen gerade Panzer in der militärischen Krisenbewältigung eine zentrale Aufgabe. Sie sind hochbeweglich, können strategisch wichtige Punkte beherrschen und verfügen über einen hohen Schutz gegen feindliche Bedrohungen wie Drohnen. Wenn einem Orchester einzelne Musikinstrumente gestrichen werden, kann kein Konzert mehr gespielt werden. Werden dem Militär einzelne Waffensysteme gestrichen, sind militärische Einsätze nicht mehr durchführbar. Diese Tatsache sollte der hohen Politik in Wien bewusst sein!

Mag. (FH) Christian Deutinger, 4531 Kematen an der Krems

Aufgerufen am 19.10.2021 um 12:17 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/militaerische-landesverteidigung-lanze-fuer-panzer-101424160

Schlagzeilen