Leserbrief

Mund-Nasen-Schutz gilt als Schülerpflicht ...

Endlich wieder Schule ab Mitte Mai - Normalität inmitten dieses Wahnsinns! Normalität? Schon Kinder in der Volksschule müssen einen Mund-Nasen-Schutz verwenden. Alltag: in die Schule mit MNS. Dort angekommen - Hände waschen! Jedes Kind für die Zeitdauer von "zwei Mal ,Happy Birthday'". Dann Schulstart. Toilettenbesuch nur einzeln mit MNS. Jause - in der Klasse. Pause - mit MNS und Händewaschen. Wie viele Pausen - sagen wir zwei. Nach Hause - mit MNS, denn im Schulgebäude außer den Klassen ist dieser Pflicht. Das sind für vier Schulstunden mindestens fünf Mal MNS aufsetzen und abnehmen.

Kennen Sie das Infoblatt des Ministeriums zum MNS? "Vor einer erneuten Benutzung muss der MNS als Kochwäsche gewaschen und anschließend getrocknet werden" und ist "bis zum Waschen in einem verschließbaren Plastikbeutel aufzubewahren". Das sind fünf MNS pro Schultag!

Liebe Verantwortliche! Stoppt diesen Wahnsinn und gebt unseren Kindern Normalität zurück!

Mag. Carina Pitterka
5151 Nußdorf am Haunsberg

Quelle: SN

Aufgerufen am 05.12.2020 um 04:32 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/mund-nasen-schutz-gilt-als-schuelerpflicht-87156511

Kommentare

Schlagzeilen