Leserbrief

Musik zum Angewöhnen

Zum Leserbrief "Mozart zum Abgewöhnen" von Erich Fischer (SN-Lokalteil, 28. 1.):

Wir bedauern sehr, dass Sie "Le nozze di Figaro" mit Sir András Schiff nicht überzeugt hat. Ich war selbst in der konzertanten Aufführung vom
26. Jänner und konnte miterleben, wie das Publikum die Aufführung begeistert aufgenommen hat. Mozart und seine Freunde mit Florian Willeitner im Domquartier verfolgten gespannt über 220 Gäste, ebenso mit durchwegs positivem Feedback zur Musik und zum Gesprächsinhalt. Gerade diese Art des Zugangs zur einzigartigen Musik Mozarts zeigt doch, dass die Mozartwoche von Rolando Villazón gerade jungen und neuen Musikinteressierten "Mozart zum Angewöhnen" bietet. Wir hoffen sehr, dass wir Sie auch im nächsten Jahr zur Mozartwoche 2021 mit dem Schwerpunkt "Musico drammatico" wieder in Salzburg begrüßen können.

Johannes Honsig-Erlenburg, Präsident der Stiftung Mozarteum, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 05.12.2020 um 04:44 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/musik-zum-angewoehnen-82711660

Kommentare

Schlagzeilen