Leserbrief

Mut zur Heimat

In Elsbethen steht neuerdings ein großes Wahlwerbeplakat von Hr. Sattler mit dem Text "Mut zur Heimat".

Sehr geehrter Hr. Sattler,
wie recht Sie haben! Für unsre Heimat einzustehen, erfordert neuerdings wieder Mut! Wer für Österreichs Demokratie, deren Institute, seine Verfassung einsteht - braucht Mut,
wer für Gewaltentrennung, freie Presse und Medien, Gesetze, Rechte aufsteht - braucht Mut,
wer für Menschenrechte, Solidarität, Mitverantwortung der Starken für die Schwächeren auftritt - der braucht Mut,
wer für die Umwelt (Klima, Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt) schützend einsteht - braucht viel Mut.

Das alles und vieles mehr verstehe ich unter Mut zur Heimat und freue mich über jeden, der dafür aufsteht.

Ich verstehe nur eines nicht: Wieso kandidieren Sie dann für die FPÖ?


Eva Maria Dechant, 5061 Elsbethen

Aufgerufen am 26.01.2021 um 04:44 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/mut-zur-heimat-66877669

Schlagzeilen